Kostbares Rosenöl im Alu-Glas Inhalierstift

Der Rose süßer Duft genügt,
man braucht sie nicht zu brechen.
Und wer sich mit dem Duft begnügt,
den wird ihr Dorn nicht stechen.
(Friedrich Martin von Bodenstedt)

Kostbares Rosenöl im Alu-Glas Inhalierstift

Keine andere Blume hat Dichter, Denker und Maler mehr inspiriert als die Rose. Ihr starker, süßer und voluminös aphrodisischer Duft hat eine sehr entspannende und beruhigende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Als „Königin“ wird die Rose gerne unter den Blumen gesehen. Ein Rosenstrauch mag nichts direkt unter Ihren Füßen haben, da sie gerne alleine die Herrscherin ist. Für eine Königin ist der Hofstaat, mit einem gewissen Abstand schon wichtig. Auch das Fußvolk kann lästige Parasiten und saugendes Ungeziefer von der Königin fernhalten. Lavendel, Thymian weitere Duftpflanzen eignen sich sehr gut in der nähe eines Rosenstrauchs.

 

Destilliertes Rosenöl ist eine wahre Kostbarkeit. Für 1kg Rosenöl benötigt man ca. 5000kg Rosenblüten. Die geistig-seelischen Einsatzmöglichkeit von Rosenöl liegt unteranderem in allerlei Herzensangelegenheiten. Die Liebe, Selbstliebe, Herzenskummer und die eigene Mitte.

Das Absolue der Rose hat eine etwas stärkere Wirkung auf die Psyche als das destillierte Rosenöl. Es ist viel schwerer und tiefgründiger als das destillierte Rosenöl. Schnupper Sie einfach mal an unterschiedlichen Rosenölen und finden Sie ihren ganz persönlichen Rosenduft.

Hauptsächlich werden damacena, centifolia und gallica Rosen für die Rosen Öl Herstellung genommen, in den letzten Jahren ist die weiße (alba) Rose mit ihrem leichten süßen Rosenduft immer mehr in den Fokus getreten. Je nach Sorte und Herkunftsland der Rosen unterscheidet sich der Duft der Öle.

 

Leidenschaft und Hingabe – Hochgefühl der Liebe

Das Rosenöl ist ein Duft der Mitte, des Herzens und der Liebe. Sie bringt die gestauten Gefühle des Herzens wieder zum Fließen und entspannen den Geist. Der Duft der Rose öffnet das Herz, geht ganz tief hinein und sorgt dafür, dass wir uns von ganzem Herzen annehmen auch wenn schmerzende Themen vorhanden sind. Sie stärkt bei mangelnder Liebesfähigkeit – Gut zu sich selbst sein, seine Bedürfnisse wieder wahr zu nehmen und nachzuspüren.

Die Rose steht für allerlei Herzensangelegenheiten – das gebrochene Herz, wenn uns ein geliebter Mensch verlassen hat, wenn wir in Herzensthemen aus dem Takt geraten sind und es nun etwas ins Stolpern geraten ist. Das Rosenöl hilft dabei die seelischen Verletzungen zu heilen.

Der volle Rosenduft verkörpert den Genuss, das Leben mit vollen Zügen zu genießen ohne Reue. Sie gibt uns die Kraft des Urvertrauens zurück, damit wir unser Leben leben können und schmerzende Angelegenheiten aufarbeiten können. In der Sterbebegleitung hilft das Rosenöl dem Sterbenden sich voll in den Sterbeprozess hineinzubegeben zu trösten und loszulassen.

A Rose is a Rose is a Rose…..
(Gertrude Stein)

 

Geben Sie 1-2 Tropfen destilliertes Rosenöl, es gibt auch preiswerte Verdünnungen von destilliertem Rosenöl zu kaufen (10:90 in Jojobaöl)  bei feeling, oder 1 Tropfen Rosenöl Absolue in einen Alu-Glas Inhalierstift und riechen Sie mehrmals täglich daran.

 

Parfüm Rosen Roll-on 

Rezept:
10 ml Jojobaöl
3 Tr. Rose (bulgarisch 10:90 in Jojobaöl)
2 Tr. Palmarosa (Cymbopogon martinii)
3 Tr. Geranie (Pelargonium graveolens)

harmonisierend, ausgleichend, stärkend und öffnend

Duftende Grüße

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.